Die Bestimmung und Bewertung von Schadenreserven ist für Versicherer von erheblicher wirtschaftlicher Bedeutung, insbesondere auch vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen bei den internationalen Rechnungslegungs-vorschriften und unter Solvency II.

Aufgrund vieler Anfragen laden wir zum

Fachseminar „Schadenreservierung“
am 9. November 2010 ins Pullmann Cologne
ein.

Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden Überblick über die wesentlichen aktuariellen Verfahren zur Schadenreservierung und die zugrunde liegenden stochastischen Modelle wie auch über die praxisrelevanten Aspekte der Schadenreservierung.

Informationen und Anmeldeformular Fachseminar Köln herunter laden (pdf)

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung des Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Infos Ok Ablehnen