Die K-Tagung 2014, die am 3. September in Köln stattfand, hatte das Motto "K-Versicherung am Scheideweg". Robert Oberholzer, Hauptbevollmächtigter der SCOR P&C Deutschland, und Onnen Siems, Geschäftsführender Gesellschafter der aktuariellen Beratungsgesellschaft Meyerthole Siems Kohlruss (MSK), begrüßten gemeinsam die Teilnehmer. Im Blickpunkt standen u.a. Disruptive Pricingstrategien sowie Analysen zum Vertriebsweg Autohaus. Außerdem bot die Tagung einen Überblick zur Kfz-Versicherung in Skandinavien sowie meteorologische Betrachtungen zu Hagelereignissen und ihren Auswirkungen auf die K-Versicherer. Die Moderation übernahmen Jörg Vogelsang (MSK) und Bernd Glebsattel (SCOR).

Nachberichterstattung in der Zeitschrift für Versicherungswesen (PDF)
Zur Webseite der Veranstaltung: www.k-tagung.de

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung des Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Infos Ok Ablehnen