1. Allgemeines

Ein vertraulicher Umgang mit Ihren Daten hat bei uns oberste Priorität. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten.

2. Art der verarbeiteten Daten

Bei Kontaktaufnahme (zum Beispiel per E-Mail oder Kontaktformular) werden Ihre personenbezogenen Daten zwecks Bearbeitung sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Verwendung von Cookies:
Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner (Langzeit-Cookies) und erkennen ihn beim nächsten Besuch wieder. Dadurch können wir Ihnen Service auf unsere Seite ermöglichen. Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "Cookies blockieren" wählen.

Aus technischen Gründen sendet ihr Browser während der Datenübermittlung (z. B. Aufruf einer Seite unseres Angebots) automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben, ausschließlich für Zwecke der IT-Sicherheit gespeichert und spätestens nach einer Woche gelöscht. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person erfolgt nicht.

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben. Nach Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.

3. Sicherheit Ihrer Daten

Wenn wir Sie beraten, können Sie sich auf einen zertifizierten Datenschutz verlassen. Wir garantieren Ihnen, dass wir Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben – sie werden lediglich zur Verwaltung Ihres Zugangs und des E-Mail-Verteilers benutzt.

Als qualifizierter Dienstleister im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung im Sinne des § 11 BDSG verarbeiten wir darüber hinaus auch Ihre Daten im Rahmen von Datenpools. Dies stellt besondere Herausforderungen an die Qualität und damit auch Sicherheit unserer IT.

Unser  Informationssicherheitsmanagementsystem ist nach ISO IEC 27001 zertifiziert.

Vor dem Hintergrund eskalierender Datenverluste und Systemausfälle durch Angriffe auf die IT-Infrastrukturen von Unternehmen gewinnt ein tragfähiger Sicherheitsstandard zunehmend an Bedeutung. IT-Sicherheit und Datenschutz sind Basiselemente für eine Vertrauensbildung von Kunden und Kooperationspartnern und bilden einen starken Pfeiler in der Wettbewerbsfähigkeit.

Die zentrale Rolle der IT in der Abwicklung von Geschäftsprozessen und die Nutzung globaler Netzstrukturen zur Datenkommunikation verlangen ein ganzheitliches Informations-Security-Management-System (ISMS), das die Risiken für Systeme und Daten minimiert.

Nach der internationalen Norm ISO/IEC 27001 werden die Kriterien des ISMS von einer akkreditierten Zertifizierungsinstanz in ihrer Komplexität geprüft und bewertet.

Eine erfolgreiche Prüfung nach ISO/IEC 27001 bestätigt dem Unternehmen:

  • Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der verarbeiteten Informationen
  • Wirksame Umsetzung der Aussagen der eigenen Datenschutzerklärung
  • Wirksamer Schutz der personenbezogenen Daten gemäß Bundesdatenschutzgesetz
  • Wirksamer Schutz der technischen Systeme gegen unbefugte Nutzung von innen und außen

Das Norm ISO 27001-Zertifikat

Sicherheits-Services:

  1. sichere Datenübertragung im Extranet:
    Sicherheit durch SSL: Sie nutzen eine verschlüsselte Verbindung zu unserem zertifizierten Server https://extranet.aktuare.de.
  2. sicherer eMailverkehr:
    Für einen sicheren Datentransfer setzen wir unter anderem den PGP-Standard ein. Hierzu benötigen Sie einen Datenschlüssel, den Sie hier herunterladen können:
    zum PGP-Datenschlüssel


Norm-ISO 27001:2013-Zertifikat (Dekra) Download PDF

Kontakt zum Datenschutzbeauftragten:

Bei Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!